Boule-Club

Boule-Club 2014 Wüschheim


Was ist Boule?

Boule ist eine klassische Outdoor-Sportart und eine der am weitesten verbreiteten Kugelsportarten. Der korrekte Name ist eigentlich -Petanque-. Boulespiel ist ein Sport für Jedermann. Die Regeln sind leicht. Gefördert werden die Gemeinschaft, Geselligkeit und Kommunikation. Sportlich attraktiv, lässt es sich ohne viel Aufwand und Kosten realisieren.

Boulen in Wüschheim
Wie im Namenszug aufgeführt, wird seit Mai 2014 in Wüschheim dieser Sport betrieben.
Der Bouleplatz wurde in der Ortsmitte (ehemaliger Spielplatz) hergerichtet. Eine Tafel mit den Regeln des Spiels ist ebenfalls auf dem Platz angebracht. Ein Tisch mit Sitzgelegenheit die überdacht ist, wurde in 2015 erstellt.

Das Bouletraining findet jeden Mittwoch ab 19 Uhr statt.

Anfänger und Neulinge sind herzlich willkommen. Kugeln stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Am 19. November 2014 gründeten folgende Personen den Boule-Club 2014 Wüschheim:

Berlandi Engelbert, Hoffmann Hans Werner, Migge Harald, Roth Otto, Vogt Hans Werner.

Als Präsident wird -Otto Roth- gewählt.
Platzwart: Berlandi Engelbert
Schriftführer: Vogt Hans Werner

Derzeit hat der Boule-Club 7 aktive Mitglieder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Hans Werner Vogt
Bilder: Reiner Ludorf